News
 

Energie-Manager warnt vor Überlastung der Stromnetze

Passau (dpa) - Eon-Vorstandsmitglied Klaus Dieter Maubach hat vor einer Überlastung der Stromnetze gewarnt und eindringlich zu einem größeren Tempo beim Ausbau gemahnt. Für ihn sei der Rubikon endgültig überschritten, wenn zur Sicherheit der gesamten Stromversorgung die ersten Kunden - wahrscheinlich große Unternehmen - ungeplant abgeschaltet werden müssten, sagte Maubach der «Passauer Neuen Presse». Das werde vielleicht nicht gleich heute oder morgen der Fall sein. Aber er wolle nicht ausschließen, dass das ansonsten die nächsten Jahre passiere.

Energie
07.04.2012 · 09:49 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.09.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen