News
 

«Endeavour»-Start vermutlich Mittwoch

Washington (dpa) - Die US-Raumfähre «Endeavour» bricht möglicherweise am Mittwoch zur Internationalen Raumstation ISS auf. Eine endgültige Entscheidung will die NASA heute fällen. Die Raumfähre sollte ursprünglich am Samstag mit sieben Astronauten an Bord aufbrechen. Der Start wurde wegen eines Lecks am Außentank abgesagt. Während der Mission der «Endeavour» soll eine Logistikplattform für Experimente im All angebracht werden.
Raumfahrt / USA
15.06.2009 · 04:08 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen