News
 

«Endeavour»-Start erneut verschoben

Washington (dpa) - Der Start der US-Raumfähre «Endeavour» ist erneut um einen Tag verschoben worden. Das gab die US-Weltraumbehörde NASA bekannt. Grund ist ein Blitzeinschlag in die Startrampe. Die NASA-Ingenieure müssten nun erst die Folgen genauer untersuchen. Die «Endeavour» hätte kommende Nacht um 01.39 Uhr MESZ vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral in Richtung Internationaler Raumstation abheben sollen. Der Start musste zuvor bereits zweimal wegen eines Tanklecks abgebrochen werden.
Raumfahrt / USA
11.07.2009 · 17:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
05.12.2016(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen