News
 

«Endeavour»-Start erneut abgebrochen

Washington (dpa) - Auch der fünfte Anlauf zum Start der US- Raumfähre «Endeavour» ist erneut abgebrochen worden. Der Shuttle mit sieben Astronauten an Bord konnte wegen einer Schlechtwetterfront nicht abheben. Diese habe sich dem Weltraumbahnhof Cape Canaveral bis auf 16 Kilometer genähert, sagte die US-Weltraumbehörde NASA. Der Countdown wurde zehn Minuten vor dem Start unterbrochen. Bereits in den vergangenen Wochen musste der Countdown wegen technischer Probleme und schlechten Wetters viermal abgebrochen werden.
Raumfahrt / USA
14.07.2009 · 00:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen