News
 

Endeavour-Crew lässt sich von den Beatles wecken

Cape Canaveral (dts) - Die Crew der Raumfähre "Endeavour" hat sich heute mit einem Lied von den Beatles wecken lassen. Wie die US-Weltraumbehörde NASA mitteilte, habe der Kommandant Mark Polansky den Beatles-Song "Here Comes the Sun" als heutigen Weckruf ausgewählt. Das mit sieben Astronauten bemannte US-Shuttle soll heute um 19.55 Uhr deutscher Zeit die Internationale Raumstation ISS erreichen. An der Raumstation sind insgesamt fünf Außeneinsätze für die Astronauten geplant. Die Raumfähre ist gestern mit einem Monat Verspätung und nach fünf Startabbrüchen vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral gestartet. Die Trümmerteile, die sich beim Start vom Treibstofftank gelöst und die Unterseite der Endeavour getroffen hatten, scheinen nach derzeitiger Erkenntnis keine gravierenden Schäden verursacht zu haben.
USA / Raumfahrt / Kurioses
17.07.2009 · 13:38 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
08.12.2016(Heute)
07.12.2016(Gestern)
06.12.2016(Di)
05.12.2016(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen