News
 

Empörung über Reklame mit Hitler in Thailand

Bangkok (dpa) - In Thailand hat eine Reklametafel mit Hitler- Abbild für Empörung gesorgt. Nach Protesten der israelischen und der deutschen Botschaft wurde die Tafel inzwischen verhüllt. Auf ihr war an der Straße zwischen Bangkok und Pattaya für ein neues Wachsfigurenkabinett geworben worden. Zu sehen war Adolf Hitler beim Nazi-Gruß, die Aufschrift in thailändisch lautete «Hitler ist noch nicht tot». Das Wachsfigurenkabinett entschuldigte sich inzwischen und versprach, andere Figuren für die Werbekampagne auszuwählen.
Gesellschaft / Thailand
18.10.2009 · 05:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen