News
 

Emnid-Umfrage: Rot-Grün legt zu

Berlin (dpa) - Die FDP klebt weiter an der Fünf-Prozent-Grenze. Rot-Grün erlebt dagegen ein kleines vorweihnachtliches Hoch: Die SPD legt in Wochenfrist einen Prozentpunkt auf 26 Prozent zu und die Grünen gewinnen einen Prozentpunkt auf 20 Prozent. Das ergab eine Emnid-Umfrage im Auftrag der «Bild am Sonntag». Die CDU/CSU rutscht in diesem «Sonntagstrend» um einen Punkt wieder auf 34 Prozent. Die Linke bleibt stabil bei 10 Prozent. Alle übrigen Parteien zusammen kommen auf fünf Prozent.

Parteien / Umfragen
19.12.2010 · 09:50 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen