News
 

Emmerichs Filmkulisse unterm Hammer

Potsdam (dpa) - Die Kulisse des jüngsten Films von Hollywood-Regisseur Roland Emmerich sollte zu einem echten Theater werden. Jetzt ist der Traum aus. Das originalgetreu gestaltete Globe Theatre kommt unter den Hammer. Die Berliner Shakespeare Company kann die Umgestaltung der Kulisse nicht finanzieren und bietet sie im Internet zum Kauf an. Mitglieder der Company waren an den Dreharbeiten von Emmerichs Shakespeare-Film «Anonymous» beteiligt, der im November in die Kinos kommt. Im Anschluss schenkte der Hollywood-Regisseur dem Ensemble die Filmkulisse.

Brandenburg / Theater / Film / Berlin
21.07.2011 · 18:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.08.2017(Heute)
16.08.2017(Gestern)
15.08.2017(Di)
14.08.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen