News
 

EM-Spiel Deutschland-Portugal: DFB-Elf kontrolliert die 1. Halbzeit

Lemberg (dts) - In der ersten Halbzeit des EM-Vorrundenspiels der deutschen Mannschaft gegen Portugal hat die DFB-Elf die Partie überwiegend kontrolliert. Nach 45 Minuten steht es 0:0. Deutschland verzeichnete deutlich mehr Ballbesitz, konnte aber nur wenige gefährliche Aktionen fahren. Dafür wurde Portugals gefährlichster Torjäger Ronaldo weitestgehend erfolgreich vom Ball ferngehalten.

DFB-Keeper Manuel Neuer hatte nach einem brutalem Foul durch Helder Postiga Glück, sich nicht verletzt zu haben. Kurz vor Ende der ersten Halbzeit hatte Deutschland großes Glück, als Portugals Pepe nur die Latte traf. Für Überraschung sorgte im Vorfeld Bundestrainer Jogi Löw, der Gomez anstatt Klose im Sturm einsetze.
DEU / Portugal / Fußball-EM / Livemeldung
09.06.2012 · 21:33 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen