News
 

Elton John gibt heute Aids-Benefizkonzert in Indianapolis

Indianapolis (dts) - In Indianapolis tritt heute Abend der britische Musiker Elton John im Zuge eines Benefizkonzerts der Elton John Aids Foundation (Ejaf) auf. Mit seinem Auftritt im Children`s Museum of Indianapolis will der Musiker seinem Freund Ryan White, der 1990 im Alter von 18 Jahren an den Folgen einer Aids-Erkrankung gestorben ist, gedenken. Der Fall sorgte für Aufsehen in den Vereinigten Staaten, da seine Schule White nach dem Bekanntwerden seiner Erkrankung, die bereits mit 13 Jahren diagnostiziert wurde, vom Unterricht ausgeschlossen hatte. Er verklagte daraufhin die Schule und durfte wieder am Unterricht teilnehmen. White, der durch eine Bluttransfusion infiziert worden war, wurde einer der bekanntesten Fürsprecher HIV-Erkrankter und war mit Prominenten wie Elizabeth Taylor, Elton John und Michael Jackson befreundet.
USA / Musik / Gesundheit / Leute
28.04.2010 · 20:16 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen