News
 

Elton John begeistert bei einzigem Deutschland-Konzert

Hamburg (dpa) - Ovationen für Elton John in Hamburg: Bei seinem einzigen Deutschland-Konzert begeisterte die Poplegende rund 5000 Fans erst solo am Piano, dann gemeinsam mit Ray Cooper, einem der weltbesten Percussionisten. Fast drei Stunden lang bewiesen beide Musiker auf der Bühne der O2 World ihr Ausnahmetalent. Für Hits wie «Rocket Man», «Your Song» oder «Dont Let The Sun Go Down On Me» belohnte das Publikum sie mit minutenlangem Applaus. Als Zugabe spielte Elton John sich mit «Candle In The Wind» zum Höhepunkt des Konzerts.

Musik
07.12.2010 · 23:32 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen