News
 

Elmsholmer Polizisten befreien Mann aus Toilette

Elmsholm (dts) - Auf einem Autobahnrastplatz in Schleswig-Holstein hat die missliche Lage eines Mannes für Aufsehen gesorgt. Wie die örtliche Polizei mitteilte, fiel einer Polizeistreife am Sonntagnachmittag ein verlassenes und unverschlossenes Auto auf einem Rastplatz auf. Die Beamten begaben sich auf die Suche nach dem Fahrzeugführer und wurden auf der Rastplatztoilette fündig.

Der Reisende war aufgrund eines defekten Schließmechanismus bereits seit einer gefühlten "kleinen Ewigkeit" in der Toilette eingesperrt. Die Polizisten konnten den Mann befreien und sicherten die Toilette mit Absperrband, damit diese keine weiteren Reisenden an der Weiterfahrt hindert.
DEU / SWH / Polizeimeldung / Kurioses / Straßenverkehr
27.03.2011 · 17:11 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen