News
 

Elizabeth Banks scharf auf enge Kleidung

Los Angeles (dts) - Die US-Schauspielerin Elizabeth Banks hat für ihre Rolle der Effie Trinket in dem aktuellen Film "Die Tribute von Panem - The Hunger Games" zu enge Kleidung tragen wollen, um die Rolle besser zu performen. Dem Magazin "New York" sagte die Stylistin des Films Judianna Makovsky: "Es macht so viel Spaß mit Elizabeth zu arbeiten. Sie hat sehr viele gute Ideen und sie weiß, wie die Kleidung sitzen sollte. Sie wollte, dass alle ihre Kostüme sehr stark einengen. Deshalb hat sie im Film diesen witzigen Gang: sie kann einfach nicht anders laufen."

Auch unangenehme Schuhe hielten die Schauspielerin nicht von den stark einschränkenden Kostümen ab: "Ihre Schuhe waren so ungeheuerlich hoch und unbequem und sie wollte es so. Sie fühlte sich nicht wohl, aber sie tat es, weil sie wusste, dass es richtig ist" , erklärt die Stylistin. "Die Tribute von Panem" beruht auf der gleichnamigen Romantriologie von Suzanne Collins und kommt am Donnerstag in die Kinos.
USA / Beauty / Leute
22.03.2012 · 10:13 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen