News
 

Elitesoldaten suchen «feminine Kompetenz»

KSK auf der Suche nach Frauen: «Wir wollen uns eine

Calw (dpa) - Die Bundeswehr-Elitetruppe Kommando Spezialkräfte ist verstärkt auf der Suche nach Frauen. «Wir wollen uns eine "feminine Kompetenz" aufbauen», sagte Brigadegeneral Heinz Josef Feldmann am Dienstagabend beim KSK-Jahresempfang in Calw im Schwarzwald.

«Es geht dabei um die Erweiterung unseres Fähigkeitsprofils, es geht um unsere Ausrichtung in der Zukunft», so Feldmann.

Derzeit dienen rund 50 Soldatinnen beim KSK. Bei den eigentlichen Kommandosoldaten - den «harten Männern» - die unter anderem in Afghanistan im Einsatz sind, ist jedoch noch keine Frau.

Links zum Thema
Bundeswehr zu KSK
Verteidigung / Bundeswehr
01.02.2012 · 09:51 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen