News
 

Elfenbeinküste: Auch Oppositionsführer Ouattara als Präsident vereidigt

Abidjan (dts) - Im westafrikanischen Land Elfenbeinküste hat sich auch Oppositionsführer Alassane Ouattara als Präsident vereidigen lassen. Stunden zuvor hatte am Samstag bereits Amtsinhaber Laurent Gbagbo seinen Amtseid geleistet. Internationale Politiker erkennen den Sieg des Oppositionskandidaten Ouattara an, während der Verfassungsrat der Elfenbeinküste Gbagbo als Sieger auswies.

Ursprünglich wurde erwartet, dass die lange hinausgezögerten Präsidentschaftswahlen die Lage der Elfenbeinküste stabilisierten. Der Streit um den Wahlsieg der beiden Konkurrenten verschlimmert jedoch die Krise in dem tief gespaltenen Land, dessen einst prosperierende Wirtschaft in einem Bürgerkrieg in den Jahren 2002 und 2003 zerstört wurde.
Elfenbeinküste / Wahlen
04.12.2010 · 18:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen