News
 

Elf Verletzte bei Großbrand in südafrikanischen Luxushotel

Durban (dts) - Im südafrikanischen Durban sind heute bei einem Großbrand in einem Luxushotel elf Personen verletzt worden. Das berichtet die südafrikanische Nachrichtenagentur "Sapa". Nach Angaben der Polizei sei aus bisher ungeklärter Ursache am Morgen ein Feuer im Heizraum des "Royal Hotel" ausgebrochen. Das gesamte Hotelgebäude wurde während des Feuers vom Rauch eingehüllt. Die elf Verletzten, allesamt Beschäftigte des Hotels, wurden zur Behandlung wegen Rauchvergiftung in ein nahegelegenes Krankenhaus eingeliefert.
Südafrika / Großbrand
22.06.2009 · 11:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.09.2016(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen