Günstig Werbung auf klamm.de buchen!!
 
News
 

Elf Tote und vier Schwerverletzte nach Verkehrsunfall in Rumänien

Bukarest (dts) - Im Nordosten von Rumänien sind in der Nähe der Stadt Iasi bei einem schweren Verkehrsunfall heute Mittag elf Personen getötet und vier weitere schwer verletzt worden. Der Unfall ereignete sich an einem Bahnübergang zwischen einem Bus und einem Zug. Nach Angaben eines Sprechers des Landes für Gesundheit habe der Bus die Stoppsignale am Bahnübergang ignoriert und sei weitergefahren. Alle Opfer befanden sich im Bus, im Zug gab es keine Verletzten.
Rumänien / Autoverkehr / Unfall / Bus
14.08.2009 · 16:10 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen