News
 

Elf Tote nach Granatenangriff auf Mogadischu

Mogadischu (dts) - Bei einem Angriff auf die somalischen Hauptstadt Mogadischu sind gestern elf Menschen getötet und zehn weitere verwundet worden. Augenzeugenberichten zufolge seien mehrere Granaten in Häuser im Norden der Stadt eingeschlagen. Die genaue Zahl der Einschläge sowie die Hintergründe des Angriffs sind derzeit noch unklar, auch hat sich noch niemand zu dem Anschlag bekannt. In Somalia kämpfen Regierungstruppen seit Monaten gegen aufständische Islamisten.
Somalia / Gewalt / Unglücke
19.01.2010 · 07:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen