News
 

Elf Tote bei starkem Erdbeben in Türkei

Istanbul (dpa) - Bei einem starken Erdbeben sind im Osten der Türkei mindestens elf Menschen getötet worden. Die Behörden zählten am Morgen zudem etwa 20 Verletzte. Die Erschütterung habe eine Stärke von 6 erreicht und ihr Epizentrum in der ostanatolischen Provinz Elazig gehabt. Das berichten türkische Medien. In der Region rannten die Menschen in Panik ins Freie. Die Opfer wurden aus dem Dorf Okcular und nahen Dörfern gemeldet. Mehrere Gebäude stürzten dort ein. Helfer versuchen, Verschüttete zu retten.
Erdbeben / Türkei
08.03.2010 · 07:12 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen