News
 

Elf Tote bei Busunfall in Chile

Santiago de Chile (dpa) - Mindestens elf Menschen sind beim Zusammenstoß eines Linienbusses mit einem Lastwagen im Süden Chiles gestorben. Der Unfall ereignete sich bei starkem Regen auf einer geraden Strecke der Landstraße zwischen Cañete und Tirúa, wie die Gouverneurin der Provinz Arauca dem Rundfunksender Radio Cooperativa sagte. 15 Businsassen wurden verletzt. Anscheinend sei der mit Baumstämmen beladene Anhänger des Lkw ausgeschert und habe den Bus gerammt, hieß es.

Unfälle / Chile
04.07.2012 · 21:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen