News
 

Elf Menschen sind bei Flugzeugabsturz in Belgien gestorben

Brüssel (dpa) - Die erfahrenen Fallschirmspringer wollten noch einen unbeschwerten Sprung machen. Doch dann gab es Probleme mit einer Tragfläche. Ihr Flugzeug stürzte ab. Zehn Fallschirmspringer und der Pilot starben gestern Nachmittag bei Brüssel. Der belgische Generalstaatsanwalt Philippe Dulieu sagte am Abend nach Angaben der Nachrichtenagentur Belga, dass die Probleme laut Augenzeugen schon kurz nach dem Start aufgetreten sind. Dieselbe Maschine war schon vor 13 Jahren abgestürzt, auch damals hatte es offenbar Tote gegeben.

Notfälle / Luftverkehr / Belgien
20.10.2013 · 20:27 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen