News
 

Elektronikhersteller erfindet Kopfhörer für Katzen

New York (dts) - Der Erfindergeist eines US-amerikanischen Elektronikherstellers macht auch vor Haustieren nicht halt: Die Firma Sol Republic hat die ersten Kopfhörer für Katzen erfunden. Ursprünglich wurden die voll funktionsfähigen Kopfhörer für die Katze des Elekrto-Musikers Deadmau5 entwickelt, die Firma hat aber inzwischen zehn weitere Paare produziert. Die Kopfhörer verfügen auch über eine Fernbedienung und sogar ein Mikrofon.

Ob sich die Geräte gut verkaufen, ist fraglich: Ein Paar kostet 1.000 US-Dollar. Die Erlöse sollen einer Tierschutzstiftung zukommen. "Wir glauben daran, dass das Leben mit guter Musik schöner ist und dass unsere Kopfhörer das Leben von Katzen verbessern können", erklärten die Hersteller.
Vermischtes / USA / Computer / Kurioses / Tiere
04.08.2012 · 15:22 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen