News
 

Elch greift Läuferin an

Oslo (dpa) - Ein Elch hat in Norwegen eine Läuferin angegriffen und sie am Bein verletzt. Das Tier habe die Teilnehmer eines Geländelaufs nahe der norwegischen Gemeinde Hakadal nördlich von Oslo zunächst lange beobachtet, dann sei er auf die 39-Jährige losgegangen. Das berichtet die Nachrichtenagentur NTB. Die Frau wurde mit Verdacht auf einen Schenkelbruch ins Krankenhaus Akershus gebracht. Die Frau hatte kurz zuvor versucht, den Elch wegzuscheuchen, um mitlaufende Kinder unter den knapp 100 Teilnehmern zu schützen. Der Elch verschwand nach der Attacke im Wald.

Tiere / Norwegen
06.09.2011 · 12:30 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen