News
 

Elbehochwasser: Katastrophenalarm im Kreis Lüneburg

Lüneburg (dpa) - Wegen steigender Pegelstände an der Elbe ist im Landkreis Lüneburg Katastrophenalarm ausgelöst worden. Der Wasserstand bei Dömitz hatte am Morgen die Marke von 6,10 Metern überstiegen. Die Experten gehen davon aus, dass das Hochwasser ungefähr das Ausmaß der Rekordflut von 2006 erreichen kann, hieß es beim Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz. Bis Ende der Woche sollen die Wassermassen bei Lauenburg sogar das Jahrhunderthochwasser von 2002 übersteigen. Auch in Brandenburg am Pegel Wittenberge gilt die höchste Alarmstufe.

Wetter / Hochwasser
20.01.2011 · 10:14 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen