News
 

El Salvador: Mindestens 124 Tote nach Hurrikan "Ida"

San Salvador (dts) - In El Salvador sind mindestens 124 Menschen durch den Hurrikan "Ida" ums Leben gekommen. Nach Angaben der Behörden könne die Zahl der Tote aber noch weiter steigen. 7000 Menschen wurden aus ihren Häusern evakuiert, Dutzende werden noch vermisst. Der Sturm hatte das zentralamerikanische Land am Sonntag mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 195 Stundenkilometern gestreift und zahlreiche Überschwemmungen und Erdrutsche ausgelöst. Präsident Mauricio Funes rief den nationalen Notstand aus. "Ida" zieht nun über den Golf von Mexiko auf die Küste der USA zu.
El Salvador / Naturkatastrophe / Sturm
09.11.2009 · 07:37 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen