News
 

"El Clásico": Barcelona blamiert Real Madrid mit 5:0

Barcelona (dts) - In der spanischen Primera Division hat am Montagabend der FC Barcelona gegen Real Madrid mit 5:0 gewonnen. Das sogenannte "El Clásico", der Klassiker, zwischen den beiden Erzrivalen ist das spanische Fußball-Highlight der Saison. Bereits in der 10. Minute konnte Barcelona durch einen Treffer von Xavi in Führung gehen.

Pedro legte in der 18. Minute nach und erhöhte auf den 2:0-Halbzeitstand. Villa konnte mit zwei Treffern (54. und 57. Minute) den Sieg für Barcelona perfekt machen. Jeffrén setzte aber noch ein Tor drauf. In der letzten Spielminute traf er zum 5:0-Endstand. Das Aufeinandertreffen der erfolgreichsten Klubs aus den beiden größten Metropolen Spaniens gilt als eines der bedeutendsten Duelle des Klubfußballs. Rund 98.000 Zuschauer verfolgten das Spiel live im Stadion Camp Nou in Barcelona.
Spanien / Fußball
29.11.2010 · 22:58 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen