News
 

El Baradei scheidet aus Ägyptens Präsidentschaftsrennen aus

Kairo (dpa) - Friedensnobelpreisträger Mohammed el Baradei scheidet im Rennen um das Präsidentenamt in Ägypten aus. Der frühere Direktor der Internationalen Atomenergiebehörde äußerte sich in einer Erklärung enttäuscht über die Entwicklung seines Landes seit dem Sturz von Ex-Präsident Husni Mubarak. Der regierende Militärrat verfolge den alten Weg, als ob es keine Revolution gegeben hätte, sagte El Baradei. Er galt besonders in westlichen Ländern als Hoffnungsträger. Bis Ende Juni soll in Ägypten ein neuer Präsident gewählt werden.

Wahlen / Ägypten
14.01.2012 · 13:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
16.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen