News
 

EKD freut sich über Würdigung Luthers durch den Papst

Erfurt (dpa) - Die Spitze der evangelischen Kirche freut sich über die Würdigung des Reformators Martin Luther durch den Papst. Er freue sich sehr, dass Papst Benedikt XVI. das grundsätzliche Anliegen der Theologie Martin Luthers so prominent herausgestellt habe, sagte der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Nikolaus Schneider. Gleichzeitig hoffe er allerdings, dass die zwei großen Kirchen auf dem Weg zum Reformationsjubiläum im Jahr 2017 zu mehr vertrauensvoller Gemeinsamkeit und aktivem Zusammenwirken finden.

Kirchen / Papstbesuch / Ökumene
23.09.2011 · 14:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen