News
 

EKD fordert mehr Engagement von Muslimen

Mainz (dpa) - Mehr Engagement von Muslimen - das fordert der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Nikolaus Schneider. Er wünscht sich, dass sie mehr Verantwortung übernehmen - etwa als Träger von Altenheimen oder anderen sozialen Einrichtungen. Dies dürften aber keine Altenheime ausschließlich für Muslime sein, sagte er der «Mainzer Allgemeinen Zeitung». Christliche Sozialeinrichtungen seien ja auch nicht ausschließlich Christen vorbehalten. Schneider ist seit dem Rücktritt von Margot Käßmann kommissarischer EKD-Ratsvorsitzender.

Migration / Integration / Kirchen
17.09.2010 · 06:57 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen