News
 

EKD fordert Castor-Stopp und neue Endlagersuche

Magdeburg (dpa) - Die Evangelische Kirche in Deutschland hat einen Stopp des bevorstehenden Castor-Transports mit Atommüll nach Gorleben gefordert. Auch die dortige Erkundung für ein Endlager sollte ein Ende haben. Es bedürfe dringend der Klärung, wo und wie die radioaktiven Abfälle sicher endgelagert werden könnten, sagte der EKD-Ratsvorsitzende Nikolaus Schneider. Der Plan aus Baden-Württemberg zur Prüfung von bundesweit vier bis fünf Standorten sei gut geeignet, das Problem anzugehen.

Kirchen / EKD / Atom
06.11.2011 · 12:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

Weitere Themen