News
 

EKD bestätigt: Bischöfin Käßmann betrunken am Steuer

Hannover (dpa) - Die Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Margot Käßmann, ist am Samstag betrunken am Steuer erwischt worden. Die EKD bestätigte einen entsprechenden Bericht der «Bild»-Zeitung. Die hannoversche Bischöfin sei gestoppt worden, nachdem sie eine rote Ampel missachtet hatte. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,1 Promille. «Ich bin über mich selbst erschrocken, dass ich einen so schlimmen Fehler gemacht habe», erklärte die höchste Vertreterin der evangelischen Kirche.
Kirchen / Kriminalität
23.02.2010 · 10:17 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen