News
 

Eisschnellläuferin Nesbitt holt WM-Gold

Inzell (dpa) - Olympiasiegerin Christine Nesbitt hat bei den Eisschnelllauf-Weltmeisterschaften in Inzell Gold über 1000 Meter gewonnen. Sie hat damit die Siegesserie von Ireen Wüst aus den Niederlanden durchbrochen. Die kanadische Sprint-Weltmeisterin verwies Wüst auf den zweiten Platz. Bronze ging an die Amerikanerin Heather Richardson.

Eisschnelllauf / WM
12.03.2011 · 13:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen