News
 

Eisregen unterbricht weitere Stromleitungen in Polen

Kielce (dpa) - Anhaltender Eisregen lässt in Zentralpolen immer mehr überfrorene Stromleitungen unter dem Gewicht zusammenbrechen. Nach Angaben des örtlichen Krisenzentrums in Kielce waren in der Region Swietokrzyskie am Abend bereits mehr als 27 000 Haushalte ohne Strom. Seit den Nachmittagsstunden hatte sich die Zahl der Stromausfälle damit verdreifacht. Techniker der Energieversorger bemühten sich, die Leitungen zu reparieren. Sie kamen aber angesichts von Glatteis und immer neuen Schadensmeldungen nur langsam voran.

Wetter / Polen
21.01.2014 · 20:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen