News
 

Eisregen stört Bahnverkehr in Norddeutschland

Berlin (dpa) - Bahnreisende müssen auch zum Jahresende mit Einschränkungen im Fernverkehr der Deutschen Bahn rechnen. Wegen vereister Oberleitungen durch Eisregen seien die Verbindungen in den Regionen Osnabrück und Göttingen seit heute Morgen beeinträchtigt, sagte ein Bahnsprecher in Berlin. Reisende müssten deshalb längere Fahrzeiten einplanen. Die Störungen betreffen die Strecken Hamburg- Bremen-Osnabrück-Köln sowie Berlin-Frankfurt-Stuttgart. Der Sprecher empfahl Reisenden, die ICE-Verbindung über Leipzig zu nutzen.
Verkehr / Bahn
31.12.2009 · 13:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen