News
 

Eisiges Europa - viele Kältetote auf dem Kontinent

Offenbach (dpa) - Eiseskälte von der Ostsee bis zum Mittelmeer: Bei scharfem Frost sind erneut mehr als ein Dutzend Menschen in Europa erfroren. Allein in der Ukraine starben bei Temperaturen bis zu minus 30 Grad weitere zwölf Menschen den Kältetod. Vor allem Obdachlose traf es. Auch in Deutschland wurde bei bis zu minus 13 Grad gebibbert. Die Kälte aus Russland habe die Temperaturen überall unter den Gefrierpunkt sinken lassen, so der Deutsche Wetterdienst. Und es soll noch kälter werden. Wohnungslosenverbände appellieren an Verantwortliche, großzügig mit Obdachlosen umzugehen.

Wetter
31.01.2012 · 15:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
13.12.2017(Heute)
12.12.2017(Gestern)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen