News
 

Eishockey-WM: Slowakei und Russland im Halbfinale

Stockholm (dts) - Bei der Eishockey-Weltmeisterschaft in Schweden und Finnland sind die Slowakei und Russland ins Halbfinale eingezogen. Russland hatte sich mit viel Mühe gegen "Deutschland-Schreck" Norwegen mit 5:2 (2:1, 0:1, 3:0) durchgesetzt. Norwegen bestätigte zunächst seine konstant gute Leistung der bisherigen Spiele.

Doch durch eine deutliche Leistungssteigerung der Russen im letzten Drittel drehten sie das Spiel: Alexei Yemelin traf nach 55 Sekunden mit einem Distanzschuss zum 3:2. Weitere Treffer kamen von Nikolai Zherdev (51. Minute) und Ilya Nikulin (55. Minute). Die Russen treffen nun auf den Sieger der Partie USA - Finnland. Zuvor warf die Slowakei Olympiasieger Kanada aus dem Turnier. Sie unterlagen in einer sehenswerten Partie mit 3:4 (1:2, 2:0, 0:2). Die Slowakei trifft nun auf den Sieger der Partie Schweden - Tschechien.
Schweden / Eishockey
17.05.2012 · 18:28 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen