News
 

Eishockey: Chicago holt ersten Titel seit fast 50 Jahren

Philadelphia (dts) - Die US-Eishockeymannschaft Chicago Blackhawks hat in der Nordamerikanischen Liga NHL erstmals seit 1961 wieder den Meistertitel geholt. Das Team von Kapitän Jonathan Toews siegte im entscheidenden Spiel der Finalserie "Best of Seven" mit 4:3 in der Verlängerung gegen die Philadelphia Flyers. Das entscheidende Tor in der fünften Minute der Nachspielzeit erzielte Patrick Kane. Der Kanadier Toews wurde nach der Partie zum wertvollsten Spieler (MVP) gekürt. "Es ist überwältigend. Olympia ist schon cool, aber das hier ist was anderes", erklärte der Stürmer nach dem Sieg. Toews hatte erst am 28. Februar bei den Olympischen Winterspielen mit der kanadischen Nationalmannschaft die Goldmedaille gewonnen. Die Blackhawks konnten den Stanley Cup zuvor dreimal nach Chicago holen, die Glanzzeit des Teams war jedoch vor allem Mitte der 30er Jahre.
USA / Eishockey
10.06.2010 · 10:25 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen