News
 

Eishockey: Boston Bruins fahren zweiten Sieg der Play-offs ein

Washington (dts) - Die Boston Bruins, Mannschaft des deutschen Nationalverteidigers Dennis Seidenberg, haben am Montag (Ortszeit) in der ersten Runde der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL ihren zweiten Sieg gegen die Washington Capitals einholen können. In der 59. Minute leitete Seidenberg den Siegtreffer zum 4:3 durch Zdeno Chara ein. Weitere Treffer erzielten Rich Peverley, Daniel Paille und Brian Rolston, der das Team durch seinen 3:2-Schuss in Führungspostition brachte.

Capitals-Star Alex Ovechkin erzielte für sein Team ein Tor und bereitete ein weiteres vor. Die Bruins führen die Best-of-seven-Serie nun mit 2:1 an und haben damit gute Chancen, in das Play-off Viertelfinale einzuziehen. Das vierte Spiel wird am Donnerstag erneut in Washington stattfinden, zum fünften Spiel am Samstag geht es wiederum nach Boston.
USA / Eishockey
17.04.2012 · 12:21 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen