News
 

Eisenteil durchschlägt Autoscheibe und tötet Frau

Rastatt (dpa) - Ein hochgewirbeltes Eisenteil hat auf der Autobahn 5 eine 39-jährige Mutter getötet. Ihre Kinder und ihr Mann erlebten das Unglück mit. Die Familie aus dem Raum Stuttgart war heute Morgen in Richtung Süden in den Urlaub unterwegs, als das Metallteil durch die Frontscheibe des Autos flog und die Frau am Kopf traf. Eines der hinten sitzenden Kinder wurde durch Glassplitter verletzt. Bei dem Eisenteil handelt es sich laut Polizei um eine Sicherungsschraube. Ein anderer Autofahrer fuhr darüber und wirbelte die Schraube hoch.

Unfälle / Verkehr
05.08.2010 · 15:21 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen