News
 

Einzelhandelsumsatz im September leicht gestiegen

Wiesbaden (dts) - Die Umsätze im deutschen Einzelhandel sind im September real um 0,4 Prozent höher, als im September 2009. Wie das Statistische Bundesamt am Freitag bekannt gab, sind die Umsätze im Vergleich zum August 2010 allerdings gesunken. Bereinigt von Saison- und Kalendereffekten musste der Einzelhandel 2,3 Prozent Umsatzeinbußen hinnehmen.

Der Einzelhandel mit Lebensmitteln, Getränken und Tabakwaren setzte im September 2010 3,5 Prozent weniger um als im September 2009. Dabei lag der Umsatz bei den Supermärkten, SB-Warenhäusern und Verbrauchermärkten 3,7 Prozent niedriger als im Vorjahresmonat. Im Facheinzelhandel mit Lebensmitteln wurde 1,7 Prozent weniger als im September 2009 umgesetzt. Der Einzelhandel mit Nicht-Lebensmitteln erzielte im gleichen Monat 3,1 Prozent mehr Umsatz. Von Januar bis September 2010 setzte der deutsche Einzelhandel insgesamt 1,1 Prozent mehr um, als in den ersten neun Monaten des vergangenen Jahres 2009.
DEU / Daten / Industrie / Unternehmen
29.10.2010 · 08:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
13.12.2017(Heute)
12.12.2017(Gestern)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen