News
 

Einzelhandel erwartet größere Umsatzeinbußen

Berlin (dpa) - Der deutsche Einzelhandel rechnet für dieses Jahr mit einem stärkeren Umsatzrückgang als bislang. Der Umsatz dürfte 2009 um zwei Prozent zurückgehen, teilte der Hauptverband des deutschen Einzelhandels in Berlin mit. Damit revidierte der Verband seine Prognose nach unten. In den ersten fünf Monaten sank der Umsatz um 2,2 Prozent. Die Entwicklung im zweiten Halbjahr hänge nun sehr von der Situation auf dem Arbeitsmarkt ab.
Einzelhandel / Konjunktur
01.07.2009 · 11:32 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen