News
 

Einsatzkräfte wollen Suche nach Mädchen bewältigen

Kap Arkona (dpa) - Die Einsatzkräfte auf Rügen wollen die erfolglose Suche nach der verschütteten Katharina mit einer gemeinsamen Besinnung und Erinnerung bewältigen. Es sei der Wunsch aller Einsatzkräfte zusammenzukommen, um auch für sich einen Schluss nach den Ereignissen zu finden, sagte Polizeiseelsorger Andreas Schorlemmer der dpa. Die Einsatzkräfte seien derzeit traurig und ratlos. Nach zwei Wochen kräftezehrender Arbeit an der Nordspitze Rügens hatten die Helfer am Sonntag die Suche nach der seit Weihnachten vermissten Zehnjährigen endgültig abgebrochen.

Unfälle / Ostsee
09.01.2012 · 12:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen