News
 

Einsatz von Mars-Sonde "Spirit" könnte nach sechs Jahren enden

Washington (dts) - Die US-Raumfahrtbehörde NASA hat gestern den sechsten Jahrestag der Sonde "Spirit" auf dem Mars gefeiert. Der ursprünglich auf drei Monate angesetzte Einsatz des Roboters könnte nach Angaben der NASA allerdings schon bald zu Ende gehen. Das Fahrzeug steckt bereits seit April in einem Sandloch fest. Alle Versuche, die Sonde zu befreien, sind bislang fehlgeschlagen. Zudem sind zwei Räder nicht mehr funktionstüchtig und der Staub auf dem Planeten bedeckt die Solarpaneele des Roboters, sodass sich die Batterien nicht mehr vollständig aufladen können. Bei den Befreiungsversuchen hatte "Spirit" jedoch eine bedeutende Entdeckung machen können. Im aufgewirbelten Staub wurden Sulfate gefunden, die ein Anzeichen für mögliche Wasseraufkommen sind.
USA / Raumfahrt
04.01.2010 · 11:32 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen