News
 

Einkommen der Bauern sank um gut 12 Prozent

Brüssel (dpa) - Die Landwirte in der EU haben in diesem Jahr deutlich weniger verdient. Ihr Einkommen sank durchschnittlich um rund 12 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. In Deutschland verdienten die Bauern sogar 21 Prozent weniger. Das teilte das Statistikamt der EU mit. Grund für den starken Rückgang sei hauptsächlich der Preisverfall für Agrarprodukte. Besonders für Getreide und Milch bekamen die Landwirte deutlich weniger. Schon in den vergangenen Jahren hatten die Landwirte Einbußen hinnehmen müssen.
Agrar / Finanzen / EU
18.12.2009 · 14:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen