News
 

Einkaufszentrum in Kabul angegriffen

Kabul (dpa) - Ein Einkaufszentrum in der afghanischen Hauptstadt Kabul ist zum Ziel eines Terrorangriffs geworden. Unbekannte eröffneten im «Kabul City Centre» das Feuer, sagte ein Polizeisprecher. Über Opfer sei noch nichts bekannt. Augenzeugen sagten, vor dem Eingang des Einkaufszentrums in der Innenstadt sei es außerdem zu einer schweren Explosion gekommen. Das «Kabul City Centre» hatte 2005 als erstes Einkaufszentrum Afghanistans geöffnet. Die Sicherheitsvorkehrungen sind verhältnismäßig lasch.

Konflikte / Afghanistan
14.02.2011 · 11:59 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen