News
 

Einigung um «Die Simpsons» - zwei neue Staffeln

New York (dpa) - Die Fans der längsten Zeichentrickserie in der TV-Geschichte können aufatmen: «Die Simpsons» sollen nach Angaben der Webseite «Hollywood Reporter» um zwei Staffeln verlängert werden. Der US-Sender Fox erzielte damit im Streit um die Sprecher-Gehälter einen Kompromiss. Die Schauspieler in den USA hätten sich mit einem Minus ihrer Einkünfte von 30 Prozent einverstanden erklärt. Der Sender hatte eine Kürzung der Gage von 45 Prozent gefordert. Fox hat die Einigung bisher noch nicht offiziell bestätigt.

Fernsehen / Simpsons / USA
08.10.2011 · 14:52 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.09.2017(Heute)
25.09.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen