News
 

Einigung in letzter Minute - US-Regierung weiter flüssig

Washington (dpa) - Durchatmen in Washington: Nach zähem Ringen haben Republikaner und Demokraten die Regierung vor der Pleite bewahrt. In letzter Minute erzielten sie einen Kompromiss zum Haushalt 2011. US-Präsident Barack Obama zeigte sich erleichtert. Ein Haushaltsnotstand wurde abgewendet. Als Konsequenz wäre der Regierung ab heute der Geldhahn zugedreht worden und damit die öffentliche Verwaltung weitgehend zum Stillstand gekommen.

Haushalt / USA
09.04.2011 · 11:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen