News
 

Einigung im Kita-Tarifstreit kurz vor dem Ende

Kita-KinderGroßansicht
Frankfurt/Main (dpa) - Im Kita-Tarifstreit steht nach monatelangen Verhandlungen und Streiks eine Einigung unmittelbar bevor. «Wir sind dabei, ein Arbeitgeberangebot abzustimmen», sagte der Vorsitzende der Gewerkschaft ver.di, Frank Bsirske, nach nächtlichen Verhandlungen in Frankfurt.

Er bewertete die Einigungschancen mit «über 95 Prozent». Details des Angebots wurden zunächst nicht bekannt.

Auch der Verhandlungsführer der kommunalen Arbeitgeber, Thomas Böhle, zeigte sich optimistisch: «Ich glaube, dass wir das hinbringen.» Man sei «in den letzten Zügen», sagte Böhle. «Wir haben uns, meine ich, zusammenraufen können.»

Im Laufe des Vormittags sollen die Gremien von Arbeitgebern und Gewerkschaften über das Angebot für die rund 220 000 Beschäftigten an kommunalen Kindergärten und Sozialeinrichtungen diskutieren und entscheiden. Das Ergebnis der erwarteten Einigung wollen beide Seiten um 14.00 Uhr vorstellen.

Tarife / Kommunen / Kindergärten
27.07.2009 · 08:32 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen