News
 

Einheitsfeier in Bonn - Mutmaßliche Islamisten wieder frei

Bonn (dpa) - In Bonn wird heute der 21. Jahrestag der deutschen Wiedervereinigung gefeiert - mit einem ökumenischen Gottesdienst und einem Festakt. An den beiden zentralen Veranstaltungen nehmen die Spitzen von Staat, Parteien und Gesellschaft teil, darunter Bundespräsident Christian Wulff und Kanzlerin Angela Merkel. Im Umfeld der Einheitsfeiern waren vier mutmaßliche Islamisten festgenommen worden. Sie sind inzwischen wieder auf freiem Fuß. Der Verdacht auf eine «staatsgefährdende Tat» hatte sich nicht erhärtet.

Geschichte / Jahrestage / Einheit / Extremismus
03.10.2011 · 09:34 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
21.09.2017(Heute)
20.09.2017(Gestern)
19.09.2017(Di)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen