News
 

Eingleisige Bahnstrecken bekommen Bremssysteme

Berlin (dpa) - Als Konsequenz aus dem Zugunglück mit zehn Toten in Hordorf (Sachsen-Anhalt) sollen alle eingleisigen Bahnstrecken mit automatischen Bremssystemen ausgerüstet werden. Einem entsprechenden Antrag der Unionsfraktionen und der FDP stimmte der Bundestags-Verkehrsausschuss heute in Berlin mehrheitlich zu. Die Regierung wird damit unter anderem aufgefordert, eine Frist für die Nachrüstung durch die Bahn verbindlich vorzuschreiben. Bisher haben rund 3400 Kilometer eingleisige und etwa 800 Kilometer zweigleisige Strecken in Deutschland noch keine punktförmigen, automatischen Zugbremssysteme.

Bahn / Verkehr / Bundestag
06.04.2011 · 16:33 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.08.2017(Heute)
22.08.2017(Gestern)
21.08.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen